Könnte der Dreh für „Masters of the Universe“ bald beginnen?

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 14.02.2020 um 07:55

 

Kein anderer Film erlebte so viele Verschiebungen, Terminänderungen, Verwerfungen und Zerwürfnisse wie das Remake zu „Masters of the Universe“.

Seit 2007 schon kommt das Projekt, basierend auf den legendären Action-Figuren aus den 80er Jahren, immer wieder ins Stocken.
Bis jetzt?

Der Hauptdarsteller Noah Centino verriet nun gegenüber Harpers Bazaar, dass der Drehstart wohl im Sommer sein wird.

Fraglich ist nach wie vor, ob nun der Film unter Sonys oder Netflix Ägide gedreht wird, denn bei Sony ist er aus den Erscheinungslisten gestrichen worden und ein Abverkauf der Marke an Netflix ist noch nicht bestätigt.

Rund um Castle Grayskull bleibt es also spannend.

Wir halten Euch Kinder der 80er auf dem Laufenden.

Was denkt Ihr?

Hat Netflix oder Sony die Macht von Grayskull?

Schreibt es uns in die Kommentare: