Peter Weller und Sam Elliott in "Blue Jean Cop" bald auch in der PCE erhältlich

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.02.2020 um 16:13

 

Rechtsanwalt Roland Dalton verteidigt einen Dealer, der zugibt, einen Polizisten getötet zu haben – allerdings in Notwehr. Bei seinen Ermittlungen behilflich ist ihm sein Freund Richie, der als Penner getarnt die Drogenszene bekämpft und ihm den Hinweis gibt, daß einige Polizisten, sogenannte Blue Jean Cops, in die eigene Tasche wirtschaften. Nur mit Hilfe des Freundes mit der 45er Magnum überlebt Dalton seine Nachforschungen, da sowohl die Drogenmafia als auch die korrupten Polizisten ohne mit der Wimper zu zucken über Leichen gehen.

 

Regisseur James Glickenhaus (“Der Söldner”) erweist sich einmal mehr als Meister extrem harter, effektvoller Action. Eine melodramatische Liebesgeschichte kommt dabei über den Status schmückenden Beiwerks nicht hinaus, dafür sind die Stunts umso ansprechender. Aber nichts anderes wollen Fans von Peter Weller ("RoboCop"), Sam Elliott ("Road House") und Richard Brooks ("The Hidden") sehen - Action, Action und noch mal Action.

 

Vor kurzem nahm sich Astro dem "Blue Jean Cop" einmal an und veröffentlichte den Glickenhaus-Actioner erstmals auf Blu-ray in gleich sechs verschiedenen Mediabooks (inklusive Bonusfilm "Moving Target", aktuell bei Pretz-Media noch lieferbar). Wer nicht auf Mediabooks steht, hat zum 31. März 2020 die Gelegenheit auf eine Alternative auszuweichen - denn dann erscheint "Blue Jean Cop" auch in der Platinum Cult Edition von Digi Dreams. Ab sofort vorbestellbar. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: