Neuigkeiten zur Netflix „Resident Evil“-Serie

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 12.02.2020 um 19:20

 

1995 als drastisches, aber vor allem unglaublich atmosphärisches Spiel um Zombies, Herrenhäuser und schiefgegangene Experimente für Sega Saturn und Sony Playstation gestartet, ließ es einen Siegeszug ohne Gleichen folgen.

Durch nahezu alle Medien ging dieser und lässt an Popularität nicht nach.

Nun befindet sich bei „Netflix“ bereits seit längerer Zeit eine Serie zu „Resi“ in Entwicklung, die von Fans sehnlichst erwartet wird.

Laut der Website Resident Evil Database, welche angeblich mit Netflix in Kontakt stehen soll, gibt es nun folgende Infos:

“The town of Clearfield, MD has long stood in the shadow of three seemingly unrelated behemoths – the Umbrella Corporation, the decommissioned Greenwood Asylum, and Washington, DC.Today, twenty-six years after the discovery of the T-Virus, secrets held by the three will start to be revealed at the first signs of outbreak.”

Dies gibt natürlich Anlass zu wilden Spekulationen, den och sei nochmals darauf hingewiesen, dass bisher nichts offiziell bestätigt wurde.


Seid Ihr gespannt auf die Serie?

Hofft Ihr das was am Leak dran ist?

Schreibts in die Kommentare: