Es geht doch weiter: Universals Dark Universe erhält weiteren Film

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 11.02.2020 um 07:45

 

Universal hatte sich bereits in den Jahren 1920 bis 1950 einen großen Namen im Horror-Genre machen können.

„Frankenstein“, „Der Wolfsmensch“, „Dracula
“ und viele viele weitere Schauergestalten lehrten den arglosen Menschen dieser Zeit
gehörig das Fürchten.

Nach den sehr erfolgreichen 1999 und 2002er „Mumien“-Filmen mit Brendan Fraser wurde 2017 ein weiteres Remake mit Tom Cruise gedreht. Dies sollte gleichzeitig der Beginn von „Universals Dark Universe“ sein, floppte aber grandios.

Wer nun dachte, dass das gesamte Schauer-Universum zu Grabe getragen wurde, irrt.

Am27.Februar
 startet nämlich das Reboot zu „Der Unsichtbare“ und für weiteren Nachwuchs ist bereits gesorgt:

Mit „Monster Mash“ gibt es auch was auf die Ohren, denn es soll sich dabei um ein waschechtes Monster-Musical handeln und wahrscheinlich auf dem gleichnamigen Song von Bobby Prickett aus dem Jahre 1962 basieren.

Seid Ihr gespannt?

Schreibt es uns in die Kommentare: