David Lynch hatte Geburtstag…und wir kriegen das Geschenk?!

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 28.01.2020 um 07:46

 

Am 20.01.1946 kam ein Mann in Missoula auf die Welt, der nicht nur uns allen den Kopf verdreht hat, sondern auch Kinogeschichte geschrieben hat. David Lynch.

Mit Filmen wie „Eraserhead“, „Wild at Heart“, „Blue Velvet“ und natürlich der Film, der wohl die meisten mit dem Querdenker vertraut gemacht hat: „Lost Highway“.

Auch abseits der großen Leinwand revolutionierte er das Fernsehen: „Twin Peaks“ erfreut sich bis heute riesiger Beliebtheit.

Zu seinem 74. Geburtstag hat der Maestro des Mysteriösen nun eine ganz besondere Überraschung für all seine Fans:

Er veröffentlichte den Netflix-Exklusiven Kurzfilm: „What did Jack do?“.

Danke David Lynch.

Wie immer bei David Lynch, lässt sich der Inhalt nur schwer in Worte in fassen, deshalb solltet Ihr ihn einfach selbst sehen.

Wie findet Ihr die Geste? Wie war der Film für Euch?

Schreibt es uns in die Kommentare!