"Maximum Risk" mit van Damme in vier Nameless-Mediabooks ab sofort vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 27.01.2020 um 16:40

 

 

Inspektor Alain Moreau (Jean-Claude Van Damme) von der Mordkommission in Nizza wusste nie, dass er einen Zwillingbruder hat – bis er eines Tages vor einem Toten namens Mikhail steht, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten gleicht. Moreau weiß, er kann das Geheimnis Mikhails nur erkunden, indem er in dessen Haut schlüpft. Die Spur führt über Paris nach New York, mitten hinein in die höchsten Kreise der Russen-Mafia. Am eigenen Leib muss Moreau nun erfahren, dass sein Bruder mächtige Feinde hatte, mit denen er ein lebensgefährliches Spiel trieb…

 

Ringo Lam, Meister-Regisseur des Actionfilms ("Twin Dragons“, "Undeclared War"), inszenierte 1996 "Maximum Risk", in dem er von der ersten Minute an voll aufs Tempo drückt und dem Zuschauer atemberaubende Stunt-Szenen serviert. In der Hauptrolle Jean-Claude Van Damme, damals auf dem Höhepunkt seiner Karriere, der von "Species"-Star Natasha Henstridge an seiner Seite begleitet wird.  Lange genug hat es gedauert, am 7. Februar 2020 ist es endlich soweit! Dann erscheint die deutsche HD-Premiere auf Blu-ray von "Maximum Risk" und das in der ungeschnittenen Fassung - inklusive der 4:3-Auswertung. Nameless Media bereitet dafür vier Mediabook- und eine Hartbox-Edition auf, die ab sofort vorbestellt werden können - sofern sie noch nicht ausverkauft sind. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: