Capelight legt russischen Sci-Fi-Actioner "Coma" im Blu-ray-Steelbook auf

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 22.01.2020 um 11:47

 

Nach einem schrecklichen Unfall findet sich ein junger, talentierter Architekt in einer ihm unbekannten, dystopischen Welt wieder - einer Welt, bestehend aus den Erinnerungen aller Komapatienten. Ebenso wie ein menschliches Gedächtnis ist diese Welt fragmentiert, chaotisch und instabil. Aber genau das ist 'Coma': eine Ansammlung von Straßen, Flüssen und Städten, die alle zusammen in einem Raum existieren können, da die geltenden Gesetze der Physik hier keine Gültigkeit mehr haben.

 

Dass die Russen mittlerweile auch gute Filme drehen können, werden auch schon die hiesigen Filmfans mitbekommen haben. Das haben natürlich auch Capelight Pictures gemerkt, die bereits schon mehrere Titel aus Russland in ihr Portfolio aufgenommen haben - genannt sei hier nur beispielhaft die "Attraction"-Reihe. Mit "Coma" (2018) erscheint nun der nächste Vertreter aus Russland bei Capelight, der auch ebenfalls dem Sci-Fi-Genre zuzuordnen ist. Verpackungstechnisch habt ihr bei diesem Release die Wahl zwischen einer limitierten Steelbook-Edition und der Standard-Variante im Keep Case, die beide am 3. März 2020 erscheinen.   

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Bestellen bei Amazon.de: