Adam Randalls Horror-Thriller "I See You": Capelight finalisiert Cover-Artwork vom Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 16.01.2020 um 17:55

 

UPDATE: Am 27. März 2020 erscheint Adam Randalls "I See You" im limitierten Mediabook und als Standard-Auflage von Capelight Pictures. Vorbestellbar war der Titel schon länger, aber jetzt hat der Publisher erst die finalen Cover-Artworks veröffentlicht - siehe unten. 

 

In einer scheinbar idyllischen amerikanischen Kleinstadt verschwindet ein 12-jähriger Junge spurlos. Es ist nicht das erste Kind, das hier verschwindet. Detective Greg Harper (Joe Tenney) leitet die Ermittlungen und steht unter enormem Druck, einen Täter zu präsentieren. Auch privat belasten ihn Probleme. Nach einem Seitensprung seiner Ehefrau Jackie (Helen Hunt), leiden er und Sohn Connor (Judah Lewis) sehr unter dem angespannten Familienverhältnis. Als sich im Haus der Harpers dann auch noch eine mysteriöse Präsenz einschleicht und die Familie terrorisiert, droht die Illusion der friedlichen Kleinstadtidylle endgültig zu zerbrechen ...

 

Adam Randalls "I See You" sorgte nicht nur bei den erfahrenen Genre-Fans für Furore - gekonnt kreuzt er in seinem Film die verschiedensten Elemente aus den Sub-Genres des Krimi, der übernatürlichen Haunted-House-Geschichte und dem guten alten Home-Invasion-Thriller zu einem packenden Horrorfilm, der zudem mit Helen Hunt, Jon Tenney, Judah Lewis und Owen Teague auch noch glänzend besetzt ist. Wer den Film noch nicht auf dem Schirm hat, kann sich einen ersten Eindruck aus dem unten eingebetteten Trailer bilden. Am 27. März 2020 erscheint "I See You" dann auch in unserem Heimkino und das gleich in zwei verschiedenen Editionen. Die Sammler schlagen beim limitierten 2-Disc-Mediabook zu, für alle anderen bietet Capelight Pictures auch eine Standard-Auflage im Keep Case an. In den Extras sind Making-of, Interviews mit Helen Hunt und Regisseur Adam Randall sowie Trailer angekündigt. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: