Es ist offiziell! - Alles was ihr zu "Resident Evil 3 Remake" und der großen Überraschung wissen müsst

Verfasst von Christian Suessmeier am 10.12.2019 um 19:20

 

Im Rahmen von Sonys State of Play wurde es heute endlich offiziell: "Resident Evil 3 Remake" erscheint. Und das früher als gedacht. Bereits ab dem 03.04.2020 könnt ihr nach Racoon City zurückkehren und euch wieder allerlei Mutationen entgegenstellen.
Eine dicke Überraschung ist aber definitiv "Resident Evil Resistance". Der bisher als Standalone-Multiplayer erwartete Titel ist als Modus im Remake von "Resident Evil 3" enthalten. Wie auch schon Teil 2 läuft auch dieses Spiel auf der potenten RE Engine und sollte wieder für eine richtig gruselige Optik sorgen.

Bisher Japan-exklusiv ist die Collector's Edition zum Spiel angekündigt. Ähnlich wie die zu "Resident Evil 2" enthält diese eine Figur, diesmal von Jill Valentinte, ein Artbook, ein Poster und zwei Soundtrack-CDs. Das alles steckt in einer Kiste, die denen aus den Speicherräumen nachempfunden ist. 

"Resident Evil 3 Remake" ist für PC, PlayStation4 und Xbox One angekündigt.