Hongkong-Actioner "Black Mask" mit Jet Li jetzt auch als Standard-Blu-ray vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 05.12.2019 um 12:40

 

Angst und Schrecken regieren Hongkongs Unterwelt: Eine Reihe blutiger Massaker erschüttern die Gangsterszene. Der machthungrige Shung will den Schwarzmarkt übernehmen. Zusammen mit einer Spezialeinheit von Supersoldaten, einem Ergebnis geheimer Menschenversuche, sorgt er für die Durchsetzung seines Machtanspruchs. Die Polizei steht vor einem Rätsel und kann den perfekt trainierten Killern nichts entgegensetzen. Da taucht plötzlich ein geheimnisvoller, maskierter Rächer auf, um Recht und Ordnung wiederherzustellen.

 

"Black Mask" ist ein genialer Action-Knaller voller Stunts und Feuerwerk, dazu ziemlich gorig und spannend. Zweifelsohne einer der härtesten Jet Li-Streifen, unter der actiongeladenen Produktion von Tsui Hark und unter der Regie von Daniel Lee.  Selten war Hongkong-Kino explosiver, dynamischer und unterhaltsamer, besonders durch die großartige Arbeit von Martial-Arts-Director Yuen Woo Ping ("Matrix", "Kill Bill"). Von TVP erschien dieses Meisterwerk vor kurzem erstmals auf Blu-ray in mehreren Mediabooks (noch teilweise lieferbar bei Pretz-Media), wahlweise ausgestattet mit der internationalen oder der Hongkong-Fassung des Films.

 

Wem die internationale Fassung (86 Min.) reicht, hat ab dem 13. Januar 2020 auch eine kostengünstigere Variante im Keep Case (mit Schuber) zur Auswahl, wie TVP jetzt angekündigt hat. Optional kann dann auch die um zwei Minuten längere TVP-Fassung geschaut werden. Auf die HongKong-Fassung (99 Min.) und auch auf die Extended Version (101 Min.) muss dabei aber verzichtet werden, diese gibt es aktuell nur im Mediabook (wie viele Fassungen gibt es von dem Film eigentlich?). Weitere Extras: Musikvideo, Making Of und Trailer. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: