"The Riffs 3 - Die Ratten von Manhatten" im X-Cess-Mediabook ab sofort vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 04.12.2019 um 17:55

 

Nach einem verheerenden Atomkrieg liegt die Erde mit ihren Metropolen in Trümmern. Nur einige Überlebende konnten sich unter die Oberfläche retten, darunter die RIFFS-Gang. Als sie auf der Suche nach Nahrung und Wasser zurück nach New York kehren, stellen sie fest, dass die ganze Stadt scheinbar wie ausgestorben ist. In einem alten Lagerhaus finden sie ein Labor und eine Forschungseinrichtung sowie die sterblichen Überreste der ehemaligen Bewohner. Doch neben den menschlichen Besuchern tummeln sich in der Stadt Horden von Ratten, die die Menschen als ungewollte Eindringlinge betrachten.

 

Nach "The Riffs" (1982) und "The Riffs II - Flucht aus der Bronx" (1983) hat Xcess Entertainment nun auch den dritten Teil der Endzeit-Serie, "The Riffs 3 - Die Ratten von Manhatten", erstmals auf Blu-ray angekündigt. Nach Enzo G. Castellari durfte bei diesem kein geringerer als Bruno Mattei ("Die Hölle der lebenden Toten") auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Natürlich bringt X-Cess auch "The Riffs 3" in drei verschiedenen Mediabooks, jeweils limitiert auf 333, 333 und 222 Stück. Die Extras bestehen aus Audiokommentar von Marcel Barion & Kai Naumann, Interview mit den Darstellern Massimo Vanni and Ottaviano Dell'Acqua, Interview mit Komponist Luigi Ceccarelli, Dt. Kinotrailer und Deutscher Kinoaushang. Erhältlich ab dem 20. Januar 2020. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: