"Donnybrook - Below the Belt" mit Jamie Bell ab morgen im Heimkino

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 21.11.2019 um 13:24

 

Ex-Marine `Jarhead‘ Earl (Jamie Bell) ist bereit, alles zu tun, um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Der psychopathische Crystal Meth-Dealer `Chainsaw‘ Angus (Frank Grillo) hinterlässt eine Spur des Todes, wo auch immer er auftaucht. Und seine geheimnisvolle Schwester Delia (Margaret Qually) hat nichts mehr zu verlieren. Die Wege dieser drei Menschen kreuzen sich beim jährlich statt findenden, drei Tage andauernden illegalen Bare-Knuckle-Fight Donnybrook. Auf dessen Sieger wartet ein Preisgeld von 100.000 Dollar und ein besseres Leben. Und auf den Verlierer der Tod.

 

Gegen den "Donnybrook" ist der "Fight Club" ein Candle Light-Dinner! Unter der Regie von Tim Sutton brillieren Jamie Bell ("Skin") und Frank Grillo ("The Purge - Election Year") in diesem knallharten Crime-Noir, der im tiefsten `Dark Underbelly‘ spielt. Produziert wurde "Donnybrook" von David Lancaster, der mit "Nightcrawler" und "Drive" bereits ein Händchen für spannende Filme bewiesen hat, die am Rande der amerikanischen Gesellschaft spielen. Action-Fans sollten "Donnybrook - Below the Belt" also durchaus auf dem Schirm haben, wenn dieser ab morgen in unserem Heimkino startet. Zwar spendiert Koch Films in den Extras nur einen Trailer, dafür kommt der Film aber in der ungeschnittenen Fassung. 

 

Bestellen bei Amazon.de: