"Düstere Legenden 1+2" erscheinen in limitierten Mediabooks erstmals auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 19.11.2019 um 08:56

 

Im Jahre 1998 sorgte der Slasher "Düstere Legenden" unter Genre-Freunden für Furore. Jamie Blanks gelang es, teilweise "nett" in Szene gesetzte Mordfälle in einer recht spannende Handlung einzubetten, so gehört "Düstere Legenden" auch heute noch zum Standardprogramm einer jeden Halloween-Film-Party. Auch das Publikum ließ sich seinerzeit überzeugen und strömte zahlreich in die Kinos, so konnte der Horrorfilm sein Budget von 14 Millionen US-Dollar an der Kasse immerhin verfünffachen. Etwas rabiater ging es in der zwölf Jahre später gedrehten Fortsetzung zu, und zwar so sehr, dass "Düstere Legenden 2" zwischenzeitlich sogar indiziert war (im Oktober 2019 wieder aufgehoben und ab 16 neu freigegeben). Qualitativ konnte das Sequel freilich nicht mehr mit dem Original mithalten, Slasher-Freunde werden aber dennoch gewiss bestens unterhalten. 

 

Nameless Media hat nun beide Teile in je drei limitierten Mediabooks hierzulande erstmals auf Blu-ray angekündigt. Wie bei den Veröffentlichungen dieses Labels schon fast Standard, ist die Nachfrage wieder einmal immens und die ersten Cover-Artworks sind bereits ausverkauft (zumindest bei Pretz-Media). Wer noch eines ergattern möchte, sollte sich also beeilen. Beide Teile erscheinen am 29. November 2019

 

Bestellen bei Pretz-Media: