Agenten-Thriller "Ipcress - Streng geheim" mit Michael Caine erscheint mit neuer Doku im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 15.11.2019 um 12:05

 

Als die bedeutendsten Wissenschaftler Großbritanniens entführt und einer Gehirnwäsche unterzogen werden, läuten beim britischen Secret Service die Alarmglocken. Mit Harry Palmer (Sir Michael Caine) wird der Top-Agent ihrer Majestät auf den mysteriösen Fall angesetzt. Zusammen mit seiner Kollegin Jean Courtney (Sue Lloyd) kommt er einer tödlichen Verschwörung auf die Spur, die auch für die beiden Agenten lebensbedrohlich wird, als sie ein Tonband mit der Aufschrift „Ipcress - Streng geheim“ erhalten...

 

James Bond kann einpacken: Mit der unglaublich coolen Figur des Geheimagenten aus der Feder Len Deightons hat Sir Michael Caine Mitte der 60er Jahre Filmgeschichte geschrieben. So stellt "Ipcress - Streng geheim" eine Art Gegenentwurf zum berühmten Doppelnull-Agenten dar, kreiert von den selben Machern. Übrigens sollte die Figur des Harry Palmer zu einer Art Paraderolle für Michael Caine werden, insgesamt spielte der britische Schauspieler den bebrillten Geheimagenten in 30 Jahren fünf mal! Koch Films bringen "Ipcress - Streng geheim" nun zum ersten Mal als edle Mediabook-Edition zusammen mit der neuen Michael-Caine-Doku "My Generation" über die swinging sixties exklusiv auf Blu-ray heraus. Als weitere Extras sind Trailer, Audiokommentar, Sketche, Interviews mit Michael Caine und Ken Adam, Bildergalerie und Booklet angekündigt. Erhältlich ab dem 30. Januar 2020.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: