Koch Films veröffentlicht "Nameless - Total Terminator" mit Michael Biehn erstmals auf Blu-ray im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 15.11.2019 um 09:05

 

20 Jahre, nachdem er von der CIA in eine skrupellose Kampfmaschine verwandelt wurde, lebt Eddy Kay ohne Erinnerung an seine Vergangenheit ein unscheinbares Leben. Bis er mit einer selbstlosen Rettungstat seinen ehemaligen Ausbilder auf den Plan ruft, der den eigentlich Totgeglaubten aus dem Weg räumen will. Das bleibt nicht ohne Folgen: Gejagt von Killern und geplagt von verstörenden Albträumen sucht Eddy Hilfe bei einer jungen Psychiaterin, die bald ebenfalls ins Visier seiner Häscher gerät. Um beider Leben zu retten und dabei eine Verschwörung gigantischen Ausmaßes aufzudecken, muss Eddy wieder zum „Total Terminator“ werden…

 

Für James Cameron stand er in "Terminator", "Aliens" und "The Abyss" vor der Kamera, mit "Nameless - Total Terminator" etablierte sich Michael Biehn auch als eigenständiges Gesicht im Actionkino der frühen 90er Jahre. Produziert von Raffaela de Laurentiis ("Dune", "Conan"), nahm der Klassiker die Story des nur ein Jahr später erscheinenden "Universal Soldier" vorweg und begeistert auch heute noch als aufwändig inszenierter Mix aus Verschwörungsthriller und Sci-Fi-Action. Und das schon bald auch erstmals in HD, denn Koch Films hat diese Perle des Action-Kinos erstmals auf Blu-ray in einer limitierten Mediabook-Edition angekündigt. Zwei Cover-Artworks stehen euch dabei zur Auswahl. In den Extras sind Deutscher und englischer Trailer; Interview; Bildergalerie und Booklet angekündigt, erhältlich ab dem 30. Januar 2020.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: