Cinestrange legt Van Damme-Actioner "Sudden Death" in zwei Mediabooks auf

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 13.11.2019 um 12:20

 

Im Civic-Stadion fiebern 17.000 begeisterte Eishockey-Fans dem Finale um den Stanley-Cup entgegen, unter ihnen auch der Vizepräsident der Vereinigten Staaten. Keiner von ihnen ahnt, dass Terroristen planen, das Stadion samt Zuschauern in die Luft zu sprengen. Jean-Claude Van Damme ist Darren McCord, ein Vater, der seine beiden Kinder zu diesem Endspiel der 'Pittsburgh Penguins' gegen die 'Chicago Blackhawks' mitgenommen hat. Als aber auch seine Tochter plötzlich als Geisel in die Hände der Terroristen fällt, beginnt für McCord ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit. Der zu allem entschlossene Kdnapper - Powers Boothe als ehemaliger FBI-Agent und eiskalter Profikiller - fordert bis Spielende eine Milliarde Dollar vom US-Finanzministerium. Tausende von Menschenleben stehen auf dem Spiel, als Van Damme den scheinbar aussichtslosen Kampf aufnimmt, um bis zu Schlusssirene die drohende Explosion des komplett verminten Stadions zu verhindern und seine Tochter zu retten.

 

Action-Spezialist Peter Hyams ("End of Days") inszenierte 1995 den Eishockey-Actioner "Sudden Death" mit Jean-Claude Van Damme in der Hauptrolle, der es einmal mehr als One Man Army mit der halben Welt aufnehmen muss. Powers Boothe ("Sin City") ist sein Gegenspieler. Auf dem Heimkinomarkt schon seit geraumer Zeit auf Blu-ray und DVD erhältlich, hat Studiocanal zum 28. November 2019 nun eine Neuauflage von "Sudden Death" angekündigt - diese erscheint sowohl als Standard im Keep Case als auch in einer Limited Edition im Digipak. Dabei dürfte es sich wohl um ein Repack der bereits erhältlichen Blu-ray handeln. 

 

UPDATE: Neben den Studiocanal-Releases hat auch das Label Cinestrange Extreme zwei Sonder-Editionen in Form limitierter Mediabooks zu dem Van Damme-Actioner angekündigt. Neben dem auf 333 Stück limitierten Standard-Mediabook habt ihr dabei auch die Mögllichkeit, "Sudden Death" im auf nur 166 Stück limitierten Quercover-Mediabook zu erwerben. Erhältlich ab dem 10. Dezember 2019.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: