"The Breakfast Club - Der Frühstücksclub" wird in limitierter Steelbook-Edition neu aufgelegt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 08.11.2019 um 19:45

 

Sie haben einfach nichts gemeinsam: Andrew Clark (Emilio Estevez) der Athlet, Allison Reynolds (Ally Sheedy) die Ausgeflippte, Brian Johnson (Anthony Michael Hall) der Streber, John Bender (Judd Nelson) der Rebell, und Claire Standish (Molly Ringwald) die Schöne. Aber ausgerechnet sie müssen gemeinsam nachsitzen. Im Laufe eines Samstags entsteht unter der pädagogischen Aufsicht von Richard Vernon (Paul Gleason) aus gegenseitiger Ablehnung eine ungewöhnliche Clique die zusammenhält: der 'Breakfast Club'...

 

Die Regie-Legende John Hughes ("Ein Ticket für zwei", "Ferris macht blau") inszenierte die ausgelassene 80er-Jahre-Komödie "The Breakfast Club - Der Frühstücksclub" (1985) mit den Jungstars Emilio Estevez, Molly Ringwald, Anthony Michael Hall, Judd Nelson und Ally Sheedy, die längst zum Kultfilm geworden ist. Zeit für eine Neuauflage, und für diese legt Universal Pictures Germany zum 6. Februar 2020 eine limitierte Steelbook-Edition auf, die mit der Blu-ray des Films bestückt ist. Ein Cover-Artwork ist noch nicht bekannt. 

 

Bestellen bei Amazon.de: