"Monster Hunter World: Iceborne" - Besuch von Aloy und aus Racoon City

Verfasst von Christian Suessmeier am 07.11.2019 um 12:56

 

Schon das Hauptspiel "Monster Hunter World" machte mit zahlreichen Kollaborationen auf sich aufmerksam. So kam unter anderem Geralt von Riva aus der "The Witcher"-Reihe zu einem Auftritt. Auch die Erweiterung "Iceborne" schlägt hier einen ähnlichen Weg ein, und wird in den nächsten Wochen einige Überraschungen für die Spielerinnen und Spieler bereithalten.
Bereits ab morgen startet ein "Resident Evil 2"-Crossover, in dem nicht nur Claire und Leon als spielbare Charaktere zur Verfügung stehen werden, auch passende Waffen und Materialien dafür können in dem kostenfreien DLC entdeckt werden. Ab dem 21.11. startet dann die neue Questreihe mit "Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds".
Für Monsterjäger ist also wieder mal allerhand geboten. So schnell dürfte "Monster Hunter World: Iceborne" also nicht langweilig werden.

 

 

Bestellen bei Amazon.de: