Michael Reeves' "Im Banne des Dr. Monserrat" erscheint in drei Mediabooks von Anolis

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 04.11.2019 um 15:58

 

Dr. Monserrat (Boris Karloff), der seit langer Zeit mit Hypnose experimentiert, überredet einen jungen Mann, ihm als Medium zu dienen. Er verspricht ihm ein einzigartiges Erlebnis, doch der Schein trügt. Dr. Monserrat und seine Frau Estelle (Catherine Lacey) wollen den Mann durch die Kraft ihrer Gedanken steuern und ihm Befehle geben. Dem Wahnsinn nahe, kommt Estelle auf die Idee, das willenlose Instrument für ihre eigenen grauenvollen Ziele zu benutzen.

 

Mit "Im Banne des Dr. Monserrat" schuf das Regiewunderkind Michael Reeves seinen zweiten von lediglich drei Filmen, ehe er viel zu früh 25-jährig verstarb. Mit Macht und Manipulation, Moral und Generationskonflikten als Hauptthemen sowie seinen grandiosen Hauptdarstellern Boris Karloff, Catherine Lacey und Ian Ogilvy schuf Reeves einen der modernsten und ungewöhnlichsten britischen phantastischen Filme der 1960er. Davon können wir uns auch bald in unserem Heimkino selber ein Bild machen und das erstmals in HD auf Blu-ray - denn Anolis Entertainment hat den 1967 gedrehten Genre-Klassiker zum 22. November 2019 in drei limitierten Mediabooks angekündigt. Neben dem 36-seitigen Booklet, welches von Lars Dreyer-Winkelmann und Uwe Sommerlad geschrieben wurde, findet ihr in den Extras: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Dr. Gerd Naumann / Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Dokumentation „The Magnificent Obsession of Michael Reeves“ / Dokumentation: „Paul Ferris - The Scorcerers Apprentice“ / Britischer und deutscher Kinotrailer / Deutsche Titelsequenz / Deutscher Werberatschlag / Filmprogramm und eine Bildergalerie. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: