Guillermo del Toros "Hellboy" erscheint im Director's Cut in 4K auf UHD Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 25.10.2019 um 11:50

 

Nachdem das leider nur leidlich gute Remake "Hellboy – Call of Darkness" seine Heimkinopremiere schon hinter sich hat, Universal Pictures in Folge dessen auch das Sequel der ersten Verfilmung, "Hellboy II: Die Goldene Armee", erstmals in 4K veröffentlichte, wurde von Sony Pictures Home Entertainment nun auch endlich der Ur-"Hellboy" von Guillermo del Toro erstmals auf UHD Blu-ray angekündigt. So erscheint der etwas andere Superheld in ultrascharfer Auflösung am 30. Oktober 2019 und das mit dem Director's Cut. Sony-like müssen bei der deutschen Tonspur natürlich wieder Abstriche gemacht werden, liegt diese auch auf 4K nur in DD 5.1 vor (Englisch Dolby Atmos). In den Extras gibt es die Kinofassung; Einführung von Guillermo del Toro; Featurette „To Hell and Back Retrospective“; drei Audio-Kommentare mit dem Regisseur Guillermo Del Toro, dem Schöpfer Mike Mignola und den Schauspielern; Dokumentation „The Seeds of Creation“ und Kino-Trailer. 

 

Bestellen bei Amazon.de: