Astro legt Albert Pyun-Actioner "Nemesis" in drei Mediabooks auf - mit "Nemesis 2-4" als Bonusfilme

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 23.10.2019 um 16:35

 

Im Jahre 1992 drehte B-Film-Ikone Albert Pyun ("Cyborg") den bei Genrefreunden durchaus geschätzten Sci-Fi-Actioner "Nemesis" mit Oliver Gruner ("Angel Town") in der Hauptrolle. Mit "Nemesis 2 - Die Vergeltung" (1995), "Nemesis 3 - Die Entscheidung" (1996) und "Nemesis 4 - Engel des Todes" (1996) sollten drei (ebenfalls von Pyun inszenierte) Sequels folgen, die im Vergleich zum Original natürlich längst nicht mithalten konnten, aber dennoch ihren B-Film-Charme zu versprühen wussten.

 

In einer Neuauflage hat Astro jetzt den ersten Teil der Sci-Fi-Saga in einer limitierten 4-Disc-Mediabook-Edition angekündigt, bei der ihr drei Cover-Artworks zur Auswahl habt (darunter auch das beliebte Blaurücken-Motiv noch aus der "Kultklassiker ungeschnitten"-Zeit). Diese sind auf je 250 Stück streng limitiert. Als besondere Zugabe sind auf einer weiteren Bonus-Blu-ray auch noch die nachfolgenden Teile "Nemesis 2-4" enthalten - damit habe ihr quasi alle vier Teile der Action-Reihe zum Preis von einem!  Zusätzlich befinden sich noch zwei Bonus-DVDs mit am Bord, bestückt mit der japanischen und der alten deutschen Fassung sowie einem Q&A mit Albert Pyun und Eric Karson. Erhältlich ab dem 1. November 2019.

 

Bestellen bei Pretz-Media: