Remake von David Cronenbergs "Rabid" erscheint Ende der Woche auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 23.10.2019 um 11:24

 

Rose (Laura Vandervoort) ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein schrecklicher Unfall sie fast komplett entstellt zurücklässt. Dank einer radikalen Stammzellbehandlung ändert sich allerdings alles: Die jetzt bildhübsche Rose wird plötzlich für ihre Arbeit bewundert, aber zunehmend von schrecklichen Visionen geplagt, in denen sie wahllos Menschen umbringt und gierig deren Blut trinkt. Was steckt hinter all dem? Als Rose hinter das schreckliche Geheimnis kommt, ist es fast schon zu spät...

 

Mit "Rabid" kommt bereits übermorgen am 25. Oktober 2019 ein blutiges Remake des gleichnamigen David Cronenberg-Horrorklassikers von 1977 in unser Heimkino, dieses Mal inszeniert von den 'Twisted Twins' Jen Soska und Sylvia Soska, die nicht erst seit "American Mary" für ihre ausufernden Gewaltszenen berühmt-berüchtigt sind. Der Body-Horror feierte seine Deutschlandpremiere im September 2019 beim Fantasy-Filmfest und ist mit Laura Vandervoort ("Jigsaw"), Stephen McHattie ("Watchmen - Die Wächter") sowie WWE-Wrestler C.M. Punk besetzt. Splendid hat den Release im Keep Case ohne Bonusmaterial angekündigt, die Tonspuren sind Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 5.1 abgemischt. 

 

Bestellen bei Amazon.de: