Capelight veröffentlicht "Battle Royale II: Requiem" erstmals mit dem Revenge Cut auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 17.10.2019 um 09:28

 

Im Jahre 2000 und damit auch schon wieder 19 Jahre her erschien aus Japan das kontroverse Action-Drama "Battle Royale", meisterhaft inszeniert von Kinji Fukasaku und mit Multitalent Takeshi Kitano („Outrage", „Brother") sowie Chiaki Kuriyama („Kill Bill") herausragend besetzt.. Der Film spielt in einem dystopischen Japan der Zukunft, in dem jährlich Schulklassen von Mittelschülern ausgewählt werden, um sich in einem staatlich arrangierten Todesspiel gegenseitig zu töten. Der Film behandelt die Durchführung eines solchen Spiels und die sozialpsychologischen Handlungen, die sich dabei ergeben. Drei Jahre später entstand mit "Battle Royale II: Requiem" eine Fortsetzung, in der die Überlebenden aus dem ersten Teil, die sich auf einer Insel verschanzt und den Erwachsenen den Krieg erklärt haben, gejagt werden.  

 

Während der erste Teil bereits des öfteren in den tollsten Editionen für unser Heimkino ausgewertet wurde, hing "Battle Royale II: Requiem" immer etwas hinterher was die Anzahl der Veröffentlichungen und auch die Qualität der Ausstattung angeht. Das alles wird sich aber nun zum 13. Dezember 2019 endlich ändern, dann nämlich erscheint aus dem Haus Capelight Pictures eine Neuauflage zu "Battle Royale II: Requiem", die diese Bezeichnung auch verdient. Sammler haben dann die Wahl zwischen einem neuen limitierten Mediabook und einer limitierten Steelbook-Edition, die beide erstmals den 19 Minuten längeren REVENGE CUT in deutscher Synchro und in HD auf Blu-ray enthalten. Die bekannte REQUIEM-Fassung ist natürlich auch dabei. Für die Neu-Synchro des Revenge Cuts konnte Capelight weitestgehend auf die damaligen Original-Sprecher zurückgreifen. Parallel zum Release von Teil 2 erscheint auch eine Mediabook-Edition, die mit beiden "Battle Royale"-Teilen bestückt ist. 

 

Die Extras von "Battle Royale II: Requiem":

  • Hinter den Kulissen
  • Krieg und Kampf: Statements
  • Kameratest
  • Aufnahme der Filmmusik: Die Warschauer Philharmonie
  • In Gedenken an Kinji Fukasaku
  • Alternative Szene
  • Die Gala und das Orchester
  • Ansprache zu Kinji Fukasakus Geburtstag
  • Die Premiere
  • Trailer
  • TV-Spots

 

Bestellen bei Amazon.de: