So viele neue Spiele? Rockstar Games holt sich Verstärkung

Verfasst von Christian Suessmeier am 13.10.2019 um 11:59

 

Das Release von Rockstar Games letztem großen Titel ist nun schon wieder fast ein Jahr her, aktuell arbeitet man wohl mit Hochdruck an der in Kürze erscheinenden PC-Version von "Red Dead Redemption 2". Auch ein "GTA VI" befindet sich bei den Damen und Herren sicherlich in Entwicklung, wurde aber noch nicht offiziell angekündigt. 
Dennoch scheint Rockstar Games gerade an mehreren Projekten zu arbeiten, denn man holt sich jetzt als Unterstützung das schottische Studio Ruffian Games mit ins Boot. Diese suchen per Stellenanzeige nämlich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sie bei der Arbeit an mehreren Spielen für Rockstar Games unterstützen. Da die Schotten zuletzt an "Halo Reach" für die Masterchief Collection arbeiteten, könnten natürlich Neuauflagen älterer Rockstar Games-Titel nahe liegen. Oder aber sie arbeiten an "Bully 2", welches nun auch schon länger durch die Gerüchte-Sphären des Internets fliegt. 
Ruffian Games arbeiteten bereits mit Rockstar Games zusammen, nämlich bei "Manhunt" und "GTA". Vielleicht ist ja auch da etwas Neues in Planung...wir werden es sehen.