Steven Soderberghs "The Limey" mit Terence Stamp und Peter Fonda erscheint im Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.10.2019 um 08:48

 

Nach neun Jahren Haft wird der britische Gangster Wilson (Terence Stamp) entlassen und macht sich auf den Weg nach Los Angeles. Dort will er den Tod seiner geliebten Tochter Jenny klären und Rache an den Verantwortlichen nehmen. Bald stößt er auf den zwielichtigen Plattenproduzenten Terry Valentine (Peter Fonda), mit dem seine Tochter ein Verhältnis hatte. Mit Unterstützung des Ex-Kriminellen Eduardo (Luis Guzmán) und der Schauspiellehrerin seiner Tochter (Lesley-Ann Warren) kommt Wilson dem vermeintlichen Täter näher und näher...

 

Nur ein Jahr nach seinem gefeierten "Out of Sight" unterstrich Steven Soderbergh mit "The Limey" abermals seine Meisterschaft im Neo-Noir-Genre. Unter seiner Regie wird aus einer vermeintlich straighten Rachestory ein avantgardistisches Thriller-Meisterwerk, das vor allem im Aufeinandertreffen seiner beiden Hauptdarsteller Terence Stamp und Peter Fonda seine stärksten Momente hat. Bei uns bisher noch nicht in HD auf Blu-ray veröffentlicht, nehmen sich zum 5. Dezember 2019 diesen Titel Koch Films endlich einmal vor und veröffentlichen "The Limey" im limitierten 2-Disc-Mediabook. Die Extras sind mit Trailer, Audiokommentare von Steven Soderbergh und Lem Dobbs, Audiokommentar mit Cast & Crew, Soundtrack-Spur, Interviews mit Cast & Crew sowie Ein Blick hinter die Kulissen angekündigt. Vorbestellungen nimmt der online-Handel bereits entgegen. 

 

Bestellen bei Amazon.de: