Gerichte heben Beschlagnahmung von "Maniac" (1980) auf

Verfasst von Sadwick am 10.09.2019 um 19:47

 

Sieben Entscheidungen waren notwendig, dann fiel der Bann: Die Beschlagnahmung von "Maniac" - die Rede ist vom Original aus dem Jahr 1980 - ist Vergangenheit. Das gab das Label Nameless am Dienstagabend via Facebook bekannt.


Die Beschlagnahmung von 1983 war eine Premiere für den §131 StGb in Deutschland, es folgten zum Leidwesen der Gore-Fans etliche weitere Fälle beschlagnahmter Heimkino-Fassungen.


Ausgefochten wurde das jüngste Urteil vor dem AG Fulda, dem AG Karlsruhe und dem AG Tiergarten - und damit dürfte der Weg frei sein für eine neue 4k-Fassung.