Fatih Akins Serienkiller-Biopic "Der goldene Handschuh" ab sofort im Heimkino verfügbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 23.08.2019 um 14:08

 

Hamburg 'St. Pauli' in den siebziger Jahren. Auf den ersten Blick ist Fritz 'Fiete' Honka (Jonas Dassler) ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiez-Kaschemme 'Zum Goldenen Handschuh' und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist...

 

Fatih Akins Bio-Pic "Der goldene Handschuh" erzählt die Geschichte des Frauenmörders Fritz Honka und basiert auf dem wahren Fall sowie dem gleichnamigen Roman von Heinz Strunk. Im Film wird der Serienmörder Fritz Honka gekonnt von Jonas Dassler dargestellt, die eigentliche Hauptrolle dürfte aber die Kneipe 'Zum Goldenen Handschuh' spielen - ein Ort, wo deutsche Schlager zu Tränen rühren und der tagtägliche Suff gegen Sehnsucht und Schmerz helfen soll. Von Warner Home Video wurde der wenig erheiternde Film nun auch für unser Heimkino veröffentlicht, wobei ihr hier die Wahl zwischen dem Release auf Blu-ray oder DVD habt. In den Extras finden ihr verschiedene Featurettes zum Film wie Die Dreharbeiten, Realität und Fiktion und einen Trailer. Der Titel ist ab sofort lieferbar. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: