"Bill & Ted 3" - Keanu Reeves und Alex Winter lassen den Traum eines Teenagers wahr werden

Verfasst von Waldemar Witt am 19.08.2019 um 08:03

 

Für eine junge Teenagerin ist kürzlich wohl einer ihrer größten Träume wahr geworden.

 

Denn so postete die "Make-A-Wish"-Foundation kürzlich Bilder der 16-Jährigen Emily zusammen mit Keanu Reeves und Alex Winter am Set des derzeit drehenden "Bill & Ted 3".

 

Emily ist nämlich ein riesiger "Bill & Ted"-Fan deren größter Wunsch es war, die beiden Stars der Reihe kennenlernen zu dürfen. Als Keanu Reeves & Co. dies mitbekamen und sich zusätzlich die Make-A-Wish-Foundation dem Wunsch des Mädchen annahm, wurde dieser prompt erfüllt.

 

Emily durfte entsprechend Keanu Reeves und Alex Winter kennenlernen und unter anderem bei dem Dreh einer Szene für "Bill & Ted 3" dabei sein.

 

Klingt nach einem "triumphalen" Tag für Emily.

 

Im anstehenden Film dreht sich die Handlung um die Probleme denen sich Bill und Ted konfrontiert sehen, als sie den großartigsten Song des Universums schreiben müssen - denn so warnte sie ein Zeitreisender davor, dass das Universum in großer Gefahr schwebt, wenn die zwei Chaoten es nicht schaffen sollten diesen Song zu schreiben. So begeben sich Bill und Ted nun mit ihren Töchtern, einigen neu befreundeten historischen Figuren der Weltgeschichte und diversen Musiklegenden auf eine neue Zeitreise, um Inspiration für den besten Song aller Zeiten zu finden - jedoch finden sie dabei viel mehr als nur das.

 

Die Regie des Films übernimmt Dean Parisot ("Galaxy Quest"), während Steven Soderbergh ("Ocean's-Trilogie") als Executive Producer agiert.

 

"Bill & Ted 3" soll am 21. August 2020 in die Kinos kommen.