John Carpenters "Jagd auf einen Unsichtbaren" mit Chevy Chase bekommt eine Mediabook-Neuauflage

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 15.08.2019 um 09:05

 

Chevy Chase spielt den Börsenmakler Nick Halloway, der eines Tages verkatert und gelangweilt durch ein nukleares Forschungszentrum streift, einschläft und samt Gebäude unsichtbar wird. Schon bald hat das Phantom aus Luft skrupellose CIA-Söldner auf den Fersen ... Die Story ist schon alt, bereits 1933 schuf James Whale die erste Verfilmung des Fantasy-Romans "Der Unsichtbare" und mit ihr einen Klassiker des Grusel-Genres. In den Achtzigerjahren schrieb der Autor Harry F. Saint die "Memoiren des unsichtbaren Mannes". Hollywoods Spaßvogel Chevy Chase erwarb die Filmrechte und machte sich unter der Regie von John Carpenter ("Halloween") 1992 ans Werk. Tolle Tricks und gute Darsteller sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Daß der Handlung mitunter ein wenig der nötige Suspense fehlt, machen die furiosen Filmtricks aus George Lucas' Effekte-Zauberschmiede ILM mehr als wett. Sie stehlen selbst so routinierten Stars wie Chevy Chase ("Drei Amigos"), Daryl Hannah ("Staatsanwälte küßt man nicht") und Sam Neill ("Todesstille") die Schau.

 

Auf Blu-ray schon länger vergriffen und nur noch schwer zu bekommen, hat Explosive Media nun eine Neuauflage von "Jagd auf einen Unsichtbaren" angekündigt, die standesgemäß in einer Limited Mediabook Edition erfolgen wird. Diese ist auf 2.000 Stück limitiert und umfasst in den Extras ein 32-seitiges Buchteil, Original Kinotrailer, TV-Spots, Outtakes, Behind-the-scenes Aufnahmen, Interviews, Bildergalerie und mehr. Am 24. Oktober 2019 ist das Release-Datum. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: