Sagt Disney die Veröffentlichung von "New Mutants" komplett ab?

Verfasst von Waldemar Witt am 14.08.2019 um 09:03

 

Der Ärger um das X-Men-Spinoff "New Mutants" setzt sich fort.

 

So besitzt der Film (nach mehreren Kinostart-Veschiebungen) aktuell zumindest zwar weiterhin einen offiziellen Kinostart-Termin für den 2. April 2020, doch nun berichtet Variety aktuell, dass wohl auch dieser Kinostart-Termin auf der Kippe stehen könnte.

 

Spätestens nach dem riesigen Flop des diesjährigen "X-Men: Dark Phoenix" soll Disney nämlich keine große Hoffnung mehr sowohl in das Fox-"X-Men"-Franchise als auch generell fertiggestellte Fox-Projekte setzen, die es noch zu veröffentlichen gilt.

 

Entsprechend soll Disney auch vor allem für das ohnehin bereits sehr problematische "New Mutants" keine große Hoffnung besitzen und mit einem Flop rechnen.

Auch die Situation um den Film hinsichtlich der wohl weiterhin notwendigen doch immernoch nicht durchgeführten Nachdrehs sorgen für zusätzliche Probleme. Ohnehin stellt "New Mutants" nun für Disney das letzte Überbleibsel des ursprünglichen "X-Men"-Film-Franchises von Fox dar, welches Disney ohnehin plant im Rahmen des MCU zu rebooten.

 

Disney soll entsprechend derzeit diskutieren, ob sich eine Kino-Veröffentlichung des Films (oder gar eine Veröffentlichung generell) überhaupt noch rentiert. Eine weitere Investition finanzieller Resourcen in das Projekt könnte den Verlust (mit dem Disney bei dem Film so oder so rechnet) nur noch vergrößern. 

 

Noch scheint sich Disney nicht konkret entschieden zu haben, was sie nun mit "New Mutants" anstellen wollen. Zwar ist eine Veröffentlichung über einen Streamingdienst wie Hulu weiterhin möglich, doch stellt sich auch hier die Frage, "in welcher qualitativen Verfassung" sich "New Mutants" tatsächlich befindet, sodass er "mit gutem Gewissen" von Disney (und ohne weiteres Geld in den Film zu stecken) veröffentlicht werden kann.

 

Sofern sich Disney jedoch nicht konkret äußert, bleibt vorerst weiterhin der Kinostart für den 2. April 2020 bestehen.