"Oldboy" im 4K-Steelbook von Capelight wird mit HDR 10 und Dolby Vision ausgeliefert

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.08.2019 um 09:08

 

 

Am 22. November 2019 veröffentlichen Capelight Pictures Park Chan-wooks Meisterwerk "Oldboy" erstmals in 4K auf UHD-Blu-ray in einer Limited Steelbook Edition, wir berichteten bereits. Wie der Publisher jüngst auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, wird "Oldboy" zugleich der erste Titel werden, der mit den Kontrastverbesserern HDR 10 und Dolby Vision ausgestattet sein wird. Auch in einem weiteren Aspekt zeigt sich Capelight äußerst kundenfreundlich - so wird ein Upgrade-Programm für alle Mediabook-Käufer angeboten, die ihre DVD gegen die 4K-Disc günstig austauschen können (näheres dazu im November).

 

Das Steelbook wird mit drei Discs inklusive einer Bonus-Blu-ray ausgestattet sein, folgende Extras erwarten euch: Making-of; Videotagebuch; Interviews mit Cast & Crew: Park Chan-wook; Tsuchiya Garon; Choi Min-sik; Yoo Ji-tae; Kang Hye-jeong; Yoon Jin-seo; Chi Dae-han; Kim Byeong-ok; Oh Dal-su; Lee Seung-jin; Oh Kwang-rok; Featurette: Zu Gast beim Cannes Filmfestival; Entfallene und alternative Szenen; Musikvideo „Star Sailor ; Bring my Love“; Originaltrailer; Teaser Trailer; TV Spot und deutscher Trailer.

 

Mit dem Rache-Drama "Oldboy" schuf der südkoreanische Regisseur Park Chan-wook im Jahr 2003 ein Meisterwerk. In Cannes 2004 mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet, führt "Oldboy" den Zuschauer an der Seite seines Helden durch die Hölle, eine schwer zu ertragende Tour de Force, nichts für Zartbesaitete und dennoch, oder vielleicht gerade deshalb ist "Oldboy" irgendwie auch eine Offenbarung.

 

Bestellen bei Amazon:

 

Bestellen bei Pretz-Media: