Christoph Waltz kehrt wohl als Blofeld in "Bond 25" zurück!

Verfasst von Waldemar Witt am 13.07.2019 um 22:16

 

Es scheint als wäre der kommende "Bond 25" doch stärker mit dem Vorgänger "Spectre" verbunden als erwartet.

 

Denn so berichtet Kolumnist Baz Bamigboye, dass ein Passant zufällig Schauspieler Christoph Waltz am Set des Films bei den Pinewood Studios sah, der dort Szenen für den Film drehte. Waltz soll dem Passanten angeblich sogar gesagt haben "Du hast mich hier nicht gesehen".

 

In was für einem Umfang Waltz als Schurke Blofeld im Film vorkommen wird, bleibt abzuwarten.

 

"Bond 25" beginnt dabei mit Bond (Daniel Craig), der nun ein ruhiges Leben auf Jamaica genießt. Sein ruhiges Leben findet jedoch ein abruptes Ende als ein alter Freund namens Felix Leiter von der CIA auftaucht und Bond um Hilfe bittet. Die Mission: einen gekidnappten Wissenschaftler zu retten. Doch die Mission gestaltet sich schnell als gefährlicher als zuvor gedacht, als ein mysteriöser Schurke bewaffnet mit einer gefährlichen neuen Technologie auftaucht.

 

Als Besetzung für den Film bestätigt wurden derweil Daniel Craig als James Bond 007, Ralph Fiennes als M, Lea SeydouxNaomie Harris als Moneypenny, Ben Whishaw als A, Rory Kinearals Tanner und Jeffrey Wright als Felix Leiter. Zudem sollen auch Dali Benssalah, Billy Magnussen, Ana De Arma, David Dencik und Lashana Lynch im Film besetzt sein.

 

"Bond 25" soll am 9. April 2020 in die Kinos kommen.