Switch Lite - Nintendo arbeitet an Möglichkeit zum Datentransfer

Verfasst von Christian Suessmeier am 11.07.2019 um 13:01

 

Bisher war der Datentransfer zwischen neuen und alten Nintendo-Geräten ein Grauen und oft auch einfach gar nicht möglich. Bei der Switch ärgern sich Besitzer schon seit dem Release über eine fehlende Möglichkeit, Speicherstände auch extern ablegen oder eine Zweit-Switch mit ein und dem selben Account nutzen zu können. Bei dem Unternehmen aus Kyoto arbeitet man nun aber an einer Möglichkeit des Datentransfers. Dies bestätigte Doug Bowser, Chef von Nintendo of America, in einem Interview mit CNet und verwies auf künftige Ankündigungen zu diesem Thema.

 

 

Bestellen bei Amazon.de: