UPDATE: "The Eternals" - Millie Bobby Brown in Marvels nächstem Projekt besetzt

Verfasst von Waldemar Witt am 12.07.2019 um 07:34

 

Relativ kurz vor der Comic-Con erfährt das Projekt um Marvels "The Eternals" nochmal einen Schub an Neuigkeiten.

 

So berichtet Variety aktuell, dass "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown in einer noch nicht näher definierten Rolle im anstehenden "The Eternals" besetzt worden ist.

 

Bereits Angelina Jolie soll im Film in der Rolle der Sersi besetzt worden sein. Weiterhin soll auch Richard Madden ("Game of Thrones") als Ikaris im Film besetzt sein, während Marvel ebenfalls mit Keanu Reeves für eine Rolle im Film in Kontakt stehen soll.

 

Offizielle Informationen zum Projekt werden voraussichtlich von Marvel auf der anstehenden Comic-Con verkündet werden.

 

Einen konkreten Kinostart-Termin besitzt "The Eternals" noch nicht. Jedoch wird mit einem Start irgendwann im Jahr 2020 gerechnet.

 

***UPDATE***

Millie Bobby Brown äußerte sich kürzlich über Instagram zu der Meldung ihrer Besetzung im Film.

Dabei äußerte Brown, dass sie nicht im Film besetzt wurde: "Jeder denkt zurzeit, dass ich in einem Marvel-Film besetzt wurde. Nicht, dass ich wüsste."

Da die ursprüngliche Meldung jedoch von Variety kommt, welche für gewöhnlich sehr verlässliche Quellen besitzen und nur äußerst selten mit ihren Meldungen falsch liegen, ist davon auszugehen, dass Brown nur versucht, die Meldung ihrer Besetzung im Film für die offizielle Ankündigung auf der baldigen Comic-Con möglichst noch geheim zu halten.

Konkretes hierzu erfahren wir wohl erst auf der Comic-Con selbst.