Horror-Anthologie "México Bárbaro" bald auch im Keep Case erhältlich

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 26.06.2019 um 12:41

 

Acht junge, wilde Genre-Regisseurinnen und Regisseure haben sich versammelt, um der Sagenwelt ihres Landes furchterregendes Leben zu verleihen: Ihre Geschichten erzählen von Räubern, die auf ihrer Flucht von einem verführerischen Geist verfolgt werden. Sie zeigen, dass ein Joint einen diabolischen Fluch mit sich bringen kann, uralte schamanische Rituale und wie diebische Kobolde auch vor den intimsten Kostbarkeiten nicht haltmachen. Egal, ob auf der erschreckenden „Insel der Puppen“, im unwirklichen Kratergebiet der mexikanischen Gebirgsregion oder bei einer Feier zum „Tag der Toten“: Niemand ist sicher!

 

Nachdem im Februar 2019 mit „México Bárbaro“ eine ganz besondere und ziemlich ungemütliche Horror-Anthologie unter dem Wicked Vision Sub-Label RAWSIDE ENTERTAINMENT als europäische HD-Premiere im Mediabook veröffentlicht wurde, folgt zum 30. August 2019 nun die abgespeckte Neuauflage im Keep Case - hoffentlich auch in der ungeschnittenen Fassung und ab sofort vorbestellbar. Die Anthologie umfasst acht verstörende Filme der besten Regisseure Mexikos. Trailer, Bildergalerien, Behind the Scenes und Szenen vom Dreh warten in den Extras auf euch. 

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Bestellen bei Pretz-Media: