Alptraumhafter Horror-Streifen "The Hole in the Ground" ab Herbst auf Blu-ray und DVD

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 26.06.2019 um 11:13

 

 

Die junge Sarah O'Neill (Seána Kerslake) versucht ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und zieht mit ihrem achtjährigen Sohn Chris (James Quinn Markey) an den Rand einer abgelegenen Kleinstadt. Als Chris nach einem Streit in den Wald läuft, entdeckt Sarah auf der Suche nach ihm ein riesiges Senkloch im Boden. Chris kehrt scheinbar unversehrt zurück, doch schon bald bemerkt Sarah beängstigende Veränderungen in seinem Verhalten. Die verstörende Begegnung mit der verwirrten Nachbarin, die vor Jahren ihr eigenes Kind tötete, verstärkt Sarahs Misstrauen nur noch mehr. Ist der Junge, der in ihrem Haus lebt, wirklich ihr Sohn Chris?

 

Regisseur Lee Cronin hat mit seinem fesselnden Debüt "The Hole in the Ground" eine wahre Genre-Perle voller Atmosphäre und Suspense erschaffen. Seána Kerslake brilliert als junge Mutter, für die der eigene Sohn zur Quelle des Grauens wird. Die Kritiken zum Film überschlugen sich förmlich mit Lob, so waren sich die beiden Portale US Morning.net und HorrorFuel.com darin einig, dass es sich bei "The Hole in the Ground" um einen der beängstigendsten Filme aller Zeiten bzw. furchteinflößendsten Filme des Jahres handeln würde. Filmstarts.de schlug Parallelen zu "Der Babadook" und "Hereditary". Die, die den Horrorfilm in den Kinos verpasst haben, müssen sich jedoch noch bis zum 13. September 2019 gedulden, dann bringt Weltkino "The Hole in the Ground" auf Blu-ray und DVD heraus. Vorbestellungen können aber schon aufgegeben werden. 

 

Bestellen bei Amazon.de: