Wird Daisy Ridley das neue "Batgirl" für den Solofilm?

Verfasst von Waldemar Witt am 25.06.2019 um 08:47

 

Schon seit geraumer Zeit versucht Warner Bros. einen Solofilm um "Batgirl" auf die Beine zu stellen.

 

Während leider auch der letzte Versuch mit Regisseur Joss Whedon scheiterte, der schlussendlich zugab, dass er einfach nicht die richtige Story für den Charakter finden konnte, will Warner Bros. das Projekt wohl weiterhin nicht aufgeben.

 

So berichtet We Got This Covered aktuell, dass Warner Bros. weiterhin das Projekt planen soll, und in diesem Sinne nun ihr Visier auf "Star Wars"-Star Daisy Ridley für die Rolle der Barbara Gordon bzw. Batgirl gesetzt haben soll.

 

Da dies jedoch noch von keiner offiziellen Quelle bestätigt worden ist, sollte man diese Information vorerst weiterhin als Gerücht behandeln. Der "Batgirl"-Film besitzt derzeit auch noch kein fertiges Drehbuch oder einen angepeilten Kinostart und befindet sich entsprechend hinsichtlich seiner Entwicklungsphase noch so ziemlich in den Kinderschuhen.

 

Derweil erscheint am 7. Februar 2020 "Birds of Prey" in den Kinos, wo wir mit etwas Glück vielleicht einen kurzen Auftritt von Batgirl erhalten könnten.