Stephen Kings "The Stand" - Die ersten Darsteller stehen wohl fest

Verfasst von Waldemar Witt am 24.06.2019 um 07:59

 

Die Serienadaption von Stephen Kings "The Stand" aus dem Hause CBS bewegt sich voran und hat Berichten zufolge bereits die ersten Darsteller festgelegt.

 

So berichtet Collider, dass der Sender derzeit die finalen Verhandlungen für die Hauptrollen der Serie durchführen soll.

 

Dabei soll James Marsden ("Westworld") voraussichtlich die Rolle des Texaners und Hauptcharakters Stu Redman übernehmen, während Amber Heard ("Aquaman") in Verhandlungen involviert ist, die Lehrerin und "Partnerin" des Schurken Randall Flagg, Nadine Cross, zu spielen.

 

Weiterhin soll Oscar-Preisträgerin Whoopi Goldberg in Verhandlungen für die Rolle der Mutter Abigail sein. Greg Kinnear soll derweil für die Rolle des Professors Glen Bateman in Verhandlung sein.

 

Der Charakter der Frannie Goldsmith soll womöglich von Odessa Young ("Assassination Nation") gespielt werden. Henry Zaga soll voraussichtlich die Rolle des taubstummen Nick Andros übernehmen.

 

Die "The Stand"-Serie soll als "Mini-Serie" aufgezogen werden und aus 10 Episoden bestehen. "New Mutants"-Regisseur Josh Boone wird derweil unter anderem das Drehbuch der Serie mitgestalten als auch die Regie übernehmen.