"Stranger Things" - Burger King kehrt mit dem Upside Down Whopper in die 80er zurück!

Verfasst von donschurl am 17.06.2019 um 10:48

 

 

In der dritten Staffel von "Stranger Things" gab es einige der coolsten Partnerschaften, die wir je gesehen haben. Eine davon ist von der Fast-Food- Kette Burger King.

Der „Upside Down Whopper“ wird Ihnen buchstäblich serviert… Upside Down!

 

Wie die Ad Week heute verrät, und das ist ein bisschen ärgerlich, "wird der Upside Down Whopper nur an elf Standorten verkauft, ein Hinweis auf den Protagonisten Eleven, der Eggokauen und Hintern treten will."

Der Limited Edition Burger, eine Partnerschaft mit Coca-Cola und Netflix, wird am 21. Juni an ausgewählten BK-Standorten auf den Kopf gestellt Folgende Städte nehmen teil: 


  • Miami
  • Houston
  • Boston
  • Atlanta
  • Philadelphia
  • Dallas
  • Chicago
  • San Francisco
  • Los Angeles
  • New York

Leider wird dieser Whopper nicht nach Europa kommen.