"Freiwurf" mit Gene Hackman und Dennis Hopper erscheint erstmals auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 05.06.2019 um 14:51

 

 

Basketball-Trainer Norman Dale übernimmt im Jahr 1951 das Highschool-Team der Kleinstadt Hickory in Indiana. Für das Team, das allen Gegnern rettungslos unterlegen ist, ist er die letzte Hoffnung. Doch auch für den Coach ist es die letzte Chance, denn es gibt ein paar dunkle Flecken in seiner Vergangenheit. Von Spielern, Lehrerkollegen und Einwohnern wird er zunächst nicht gerade willkommen geheißen. Da erklärt sich Jimmy, der beste Spieler des Ortes, bereit, für Norman die Mannschaft zu verstärken. Nun beginnt eine Siegesserie, die bis ins Endspiel nach Indianapolis führt.

 

"Freiwurf" beschreibt die Geschichte eines fast chancenlosen High School-Teams, das den Kampf um die Basketball-Meisterschaften von Indiana aufnimmt und versetzt dabei jeden Zuschauer bis zum Abpfiff in atemlose Spannung. Dabei muss man noch nicht mal ein großer Basketball-Anhänger oder -Fan sein, das Mitfiebern funktioniert auch so ganz gut, natürlich auch nicht zuletzt dank der überragenden Schauspieler Gene Hackman ("Erbarmungslos"), Barbara Hershey ("Black Swan") und Dennis Hopper ("Easy Rider"). Für die Regie zeichnet sich David Anspaugh verantwortlich, bereits Sportfilm-erfahren durch "Touchdown - Sein Ziel ist der Sieg" (1993). 

 

Dank Black Hill Pictures haben wir ab dem 8. August 2019 auch erstmals die Gelegenheit, den zweifach Oscar-nominierten Film erstmals auf Blu-ray zu erleben. Eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial gibt es dabei in den Extras. 

 

Bestellen bei Amazon.de: