„Dragonball Super: Broly“: Auf Deutsch und im Kino!

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 30.05.2019 um 19:45

 

Als Akira Toriyama in November 1984 seinen Manga „Dragonball“ veröffentlichte, hatte der Mangaka aus Nagoya wohl noch nicht geahnt, was für einen, später auch weltweiten, Kult er auslösen würde und Held Son-Goku, neben Sailor Moon, DAS internationale Aushängeschild der Manga- und Animekultur werden würde.

Nun hat die neuste Inkarnation des Franchises „Dragonball Super: Broly“, welcher im Dezember in den Kinos Japans gezeigt wurde, sage und schreibe schon 3,3 Milliarden Yen, was in etwa 29,7 Mio. Euro wären eingespielt. Da sich auch hierzulande etliche Fans an den stachelhaarigen Sayajin-Kriegern erfreuen hat Kaze bereits am 29.Januar die Filme in die hiesigen Kinos gezeigt. Jedoch bloß im japanischen Original mit deutschen Untertiteln. 104.000 Besucher hatte das nur einen Tag währende Super-Event.

Für alle Fans der Drachenbälle, die dieses Event verpasst haben, ist somit die Neuigkeit, dass KAZE bereits am 30.Juli den Film auf Deutsch synchronisiert zurück in die Kinos bringt, ein Grund zur Freude! Jedoch wieder nur einen Tag lang, also bestellt am besten schon mal die Karten vor. 

Die deutsche Synchro wird nahezu komplett aus den aus der TV-Serie „Dragon Ball Z“ stammendem Cast gesprochen

In folgenden Kinos werden die Kame-Hame-Has fliegen:
CinemaxX
CineMotion
CineStar
Cineplex
Filmpalast Kino
Kinopolis
UCI
Apollo & Central Kino in Arnsberg
Astor Grand Cinema in Hannover
BABYLON in Berlin
Bali Kino Palast in Balingen
Blue-Boxx-Kino in Villingen-Schwenningen
C1 Cinema Braunschweig 
Capitol in Schwerin
Cinecittà in Nürnberg
Cinespace in Bremen
Filmbühne Zur Postkutsche in Dortmund
Filmwelt Grünstadt
Filmwelt Schweinfurt
Lux-Kinos Frankenthal 
Metropol-Kino Neuwied in Neuwied
Park-Theater Lüdenscheid
Thega Filmpalast in Hildesheim
UFA Palast in Düsseldorf
UFA Palast in Stuttgart
Universum Kino Soest
Tickets für Österreich sind erhältlich bei:

Cineplexx
UCI AT
StarMovie

Film-Start ist 19:30Uhr.