Subkultur veröffentlicht "Kinderarzt Dr. Fröhlich" mit umfangreicher Roy Black-Dokumentation

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 24.05.2019 um 08:59

 

Kinderarzt Hannes Fröhlich vertritt anstelle eines Freundes dessen Onkel im Krankenhaus eines Alpendorfes. Dort macht er, vor allem mit Stammpatienten, so einiges mit. Zum Glück gibt es aber auch nette Leute im Ort, wie die neue Apothekerin Eva Holm und ihren verwaisten Neffen Peter. Beide erobern das Herz des Arztes im Sturm. Doch bis die drei ein Happy End erleben dürfen, sind noch allerhand Turbulenzen zu überstehen.

 

Mit "Kinderarzt Dr. Fröhlich" hat Subkultur-Entertainment auch schon die Nummer 4 der überaus kultigen Lisa Film Kollektion angekündigt, in der viele Klassiker der deutschen Unterhaltungskunst ihre Blu-ray-Premiere feiern und in einem würdigen Rahmen in tollen Editionen fürs Heimkino aufgelegt werden. So treffen sich auch beim Kinderarzt die geballte Schauspiel-Elite des Landes, wie Eddi Arent, Georg Thomalla, Heidi Hansen, Heinz Reincke und natürlich Roy Black - um nur einige zu nennen. Letzterem wurde auch ein Großteil des Bonusmaterials gewidmet, so führt Lisa-Ikone Otto Retzer durch die Dokumentation "Roy Black – Eine Legende". In dieser erzählen zahlreiche Weggefährten wie Thomas Gottschalk und Uschi Glas von ihren Erinnerungen an den viel zu früh gestorbenen Star, sein Privatleben wird beleuchtet und sehr seltene Originalaufnahmen sorgen für spannende Unterhaltung. Zudem ist eine isolierte Musikspur inkludiert. "Kinderarzt Dr. Fröhlich" erscheint am 14. Juni 2019.

 

Bestellen bei Amazon.de: