Spielekonsole mit Hightech-Features - Neue Details zur PlayStation5

Verfasst von Christian Suessmeier am 22.05.2019 um 10:35

 

Nachdem Sony vor einigen Wochen ganz überraschend Details zur kommenden PlayStation-Konsole ausplauderte, hat man nun erneut weitere Infos dazu in einem Papier zum Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht.
Darin spricht man nicht explizit von einer PlayStation5 aber von einer Next Genration-Hardware, die den Fokus auf immersives und transformatives Gameplay legen soll. Auch die Abwärtskompatibilität und das Nuten von Blu-rays als physischer Datenträger werden genannt. Etwas verwunderlich sind Begriffe wie "jederzeit, überall, ohne Unterbrechung", die auf einen Streamingdienst schließen lassen können. Oder wird die PS5 gar...und Achtung, hier träumt der Autor...ein technisch potenter Switch-Klon?
In Sachen Technik soll die kommende PlayStation wesentlich schnellere Rechenleistungen bieten und dank dem Einsatz von SSD-Technologie Ladezeiten so kurz wie möglich amchen. Hierzu zeigte Sony bereits vor einiger Zeit eine Tech-Demo, die die Ladezeiten anhand einer "Marvel's Spider-Man"-Demo verdeutlichte. 
Der Bericht geht auf keinerlei Releasezeitraum ein, allerdings ist schon bekannt, dass nicht vor April 2020 mit einer Veröffentlichung der nächsten PlayStation zu rechnen ist.