Schwarzenegger von Hater während Veranstaltungsbesuch hinterrücks attackiert

Verfasst von Waldemar Witt am 19.05.2019 um 00:33

 

Der 71-jährige Schauspieler und Action-Ikone Arnold Schwarzenegger wurde kürzlich auf einer Veranstaltung, die er in Süd-Afrika besuchte, hinterrücks von einem wütenden Besucher attackiert.

 

Dabei kursiert derzeit ein entsprechendes Video im Netz, welches die Attacke des Mannes auf Schwarzenegger deutlich zeigt: so trat der Mann mit voller Wucht Schwarzenegger in den Rücken, der daraufhin beinahe zu Boden fiel. Der Angreifer wurde daraufhin schreiend von Sicherheitspersonal von der Veranstaltung entfernt.

 

Schwarzenegger trug jedoch keine ernsthaften Verletzungen davon, sondern setzte seinen Besuch als Star-Gast der Veranstaltung wie gewohnt fort. In einem Twitter-Statement äußerte Schwarzenegger, dass es ihm gut geht und er froh ist, dass der Angreifer die Veranstaltung nicht maßgeblich störte. Zudem äußerte Arnold, dass er erst durch das Video merkte, dass er getreten wurde - laut Schwarzenegger, dachte er, dass die anderen Besucher ihn einfach in der Menge angerempelt hätten.

 

Der Grund für den Angriff des Mannes auf Schwarzenegger bleibt derweil weiterhin unbekannt.