"Mortal Kombat"-Reboot von James Wan soll Ende des Jahres mit dem Dreh beginnen

Verfasst von Waldemar Witt am 14.05.2019 um 19:59

 

Mit dem kürzlichen Release von "Mortal Kombat 11" gewinnt das lang diskutierte Reboot der "Mortal Kombat"-Filmreihe erneut an Fahrt.

 

Und so berichtet Entertainment Weekly aktuell, dass das James Wan-produzierte und anstehende "Mortal Kombat"-Filmreboot noch Ende dieses Jahres in Australien mit dem Dreh beginnen wird.

 

Dies bestätigte James Wan bereits persönlich in einem offiziellen Statement.

 

Während Handlungsdetails noch unbekannt sind, teilte Wan mit, dass der Film sich als eine Art brutale Fantasy/Videospiel-Version von Bruce Lees "Enter the Dragon" bzw. "Der Mann mit der Todeskralle" versteht. 

 

Einen genauen Kinostart-Termin besitzt das Reboot noch nicht.

 

Die Regie wird derweil Simon McQuoid mit einem Drehbuch von Greg Russo übernehmen.