Simon Pegg macht auf „Eden Lake“

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 14.05.2019 um 11:19

 

Den britische Comedy-Star Simon Pegg, welcher mit seinen Rollen in der Cornetto-Trilogie zu Welt-Ruhm kam, verbindet man in erster Linie mit schwarzhumorigen Filmen. 

Ganz anders nun wird mit „Becky“. 

In dem Horror-Film geht es um die 13-jährige, titelgebenden Heldin, die nach dem Tod ihrer Mutter immer aufmüpfiger wird. Der Vater plant mit dem Töchterchen zusammen einen Wochenendausflug in eine abgelegene Hütte, um sich mit Becky besser verstehen zu können. 
Die Hütte wird jedoch von brutalen Verbrechern heimgesucht und Becky und ihr Vater müssen um ihr Überleben kämpfen.

Erinnert nicht umsonst an „Eden Lake“ und scheint mit Simon Pegg als Anführer Dominick etwas echt besonderes zu werden.

Wie sich der Brite in der Schurkenrolle schlägt, sehen wir 2020 auf den Leinwänden.