'84 Entertainment kündigt drei weitere Mediabooks zu Argentos "Terror in der Oper" an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 10.05.2019 um 12:13

 

Nachdem sein weiblicher Star in einen schweren Unfall verwickelt wurde, findet der junge Horrorregisseur Marco für seine Operninszenierung von Verdis „Macbeth“ in der jungen Betty den perfekten Ersatz. Doch auf der Oper scheint ein Fluch zu lasten: Ein unheimlicher Killer macht Jagd auf die Beteiligten und zieht mit bestialischen Morden seine Kreise immer enger um das Objekt seiner Begierde: Die neue Diva der La Scala.

 

Schrecken und Schönheit, sie liegen nah beieinander in DARIO ARGENTOS OPERA. Vom sensationell unter die Haut gehenden Soundtrack über die erratische und teils entfesselte Kameraarbeit bis hin zum grausigen Mordhandwerk trägt dieser Film alle Insignien, die Dario Argento zum Meister des modernen Horrorfilms haben werden lassen. Von '84 Entertainment wurde der Giallo-Klassiker bereits im letzten Jahr in einem opulenten 4-Disc 30th Anniversary Edition Leatherbook und im Einzel-Mediabook veröffentlicht. Wer die Auflage verpasst hat oder mit den Cover-Artworks nicht anfangen konnte, hat Glück, denn nun hat '84 eine Neuauflage in drei weiteren Mediabooks angekündigt, allesamt streng limitiert auf nur je 150 Stück. Ausgestattet mit der Exportfassung und der italienischen Langfassung jeweils in 2.35:1 (2K-Abtastung von 2017) und in 1.78:1 (geöffnete Maskierung, 2K-Abtastung von 2017) sowie zwei Bonus-DVDs, dürften keine Wünsche offen bleiben. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: