"Zombie - Dawn of the Dead" ist in Deutschland nicht mehr beschlagnahmt!

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 29.04.2019 um 08:30

 

Es geschehen noch Zeichen und Wunder - der von George A. Romero 1978 inszenierte wegweisender Genre-Klassiker "Zombie - Dawn of the Dead" ist in Deutschland nicht mehr beschlagnahmt! Das gab der aktuelle Rechteinhaber gegenüber dem Internet-Portal Schnittberichte.com bekannt, zudem wurde diese Meldung im aktuellen BPjM-Report noch einmal bestätigt. Bereits im Januar 2019 hob das Amtsgericht Tiergarten in Berlin den Beschlagnahmebeschluss auf mit der Begründung "da der Film nach heutigen Maßstäben keinen im Sinne von §131 StGB gewaltverherrlichenden Inhalt hat". Basis der Entscheidungsfindung war Romeros Schnittfassung in ungekürzter Form auf einer US-Laserdisc. Die BPjM hat "Dawn of the Dead" nun vorerst auf Liste A umgetragen, während der Rechteinhaber mit dem Film noch einmal bei der FSK vorstellig wird. Somit wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis "Dawn of the Dead" in ungeschnittener Fassung auch in den Kaufhäusern ausliegen wird. Angestrebt ist eine Neu-Veröffentlichung des Argento- und des Romero-Cuts.