Phase 3 des MCU endet nicht mit "Avengers: Endgame" sondern mit "Spider-Man: Far From Home"

Verfasst von Waldemar Witt am 20.04.2019 um 22:28

 

Nicht mehr lange und wir werden endlich erfahren, wie der finale Kampf zwischen Thanos und den Avengers in "Avengers: Endgame" enden wird.

 

Fans erwartet nach "Endgame" jedoch bereits Nachschub in Form weiterer Marvel-Filme bzw. einer nächsten "Phase des MCU" - genauer gesagt der 4. Phase.

 

Doch während Fans weitreichend bislang davon ausgingen, dass "Avengers: Endgame" der große Höhepunkt der aktuellen 3. Phase des MCU ist und der darauffolgende "Spider-Man: Far From Home" die kommende 4. Phase einleiten wird, verschaffte Marvel Studios-Chef Kevin Feige nun kürzlich unerwartete Klarheit.

 

So teilte Feige kürzlich auf einem Promo-Event zu "Endgame" in einem Interview mit, dass tatsächlich "Spider-Man: Far From Home" die aktuelle 3. Phase des MCU beenden wird und nicht als Beginn der 4. Phase gilt:

 

"[Spider-Man: Far From Home] ist das Ende der dritten Phase. Ihr seid die ersten, denen ich das sage."

 

Ob dies nun bedeutet, dass "Spider-Man: Far From Home" doch intensiver als gedacht die Geschehnisse von "Endgame" aufgreifen und die Gesamthandlung der 3. Phase abrunden wird, bleibt abzuwarten.

 

"Avengers: Endgame" startet am 24. April in unseren Kinos.