"The New Mutants" - Kinostart für 2019 angeblich von Disney gestrichen

Verfasst von Waldemar Witt am 19.04.2019 um 15:24

 

Das Ratespiel um den tatsächlichen Veröffentlichungstermin des bereits lange in Arbeit befindlichen X-Men-Spinoffs "The New Mutants" geht weiter.

 

Während wir euch bereits mehrfach von den diversen Problemen hinter den Kulissen des Films berichteten (von kreativen Differenzen zwischen Regisseur und Studio bis hin zu nicht vollzogenen jedoch seit langem geplanten Nachdrehs, etc.) wird nichtsdestotrotz weiter an einem Kinostart-Termin des Films für den 22. August diesen Jahres festgehalten - zumindest offiziell.

 

Nun berichtet iHorror.com jedoch, dass eine anonyme Quelle aus dem Hause Fox dem NewsOutlet mitgeteilt haben soll, dass Disney (nach dem kürzlich vollzogenen Erwerb von 21st Century Fox und all den beinhaltenen Franchises) nun wohl doch den Kinostart des Films für dieses Jahr gänzlich gestrichen haben soll:

 

"Der neue Veröffentlichungstermin ist weit vom August entfernt. Weitere Informationen gibt es noch nicht."

 

Ein neuer Kinostart-Termin wurde dem Film derweil noch nicht verliehen, da Disney nun zunächst überhaupt abwägen möchte, auf welcher Plattform der Film überhaupt veröffentlicht werden soll. So steht entsprechend überhaupt in Frage, ob der Film in den Kinos erscheint oder direkt auf einer Streamingplattform wie bspw. Hulu.

 

Bereits seit geraumer Zeit sorgten die diversen Probleme des Films dafür, dass Studio Fox bereits mit einem großen Flop rechnet und es nun gilt, den Schaden möglichst gering zu halten.

 

Ob überhaupt noch groß an dem Film gearbeitet wird (hinsichtlich der Tatsache, dass die geplanten Nachdrehs des Films wohl bis heute nicht durchgeführt worden sind), bleibt ebenfalls fraglich.

 

Offiziell bestätigt hat Disney die Streichung des diesjährigen Kinostart-Termins noch nicht. Jedoch äußerte sich Disney bislang auch noch nicht zum generellen Sachstad des problematischen Films.